Sie sind hier: Home - Auflösung des ANSSTAND e.V.


VM XT VMEA

Auflösung des ANSSTAND e.V.

Seit 2010 verkleinerte sich die Anzahl der Besucher auf der jährlichen VMEA stetig und lag in den letzten Jahren bei 10-15 Personen (ohne Referenten und Vorstand). Vortragseinreichungen kamen oft nur zustande durch persönliche Ansprache von bekannten Vortragenden durch die Vorstandsmitglieder. Viele Firmenmitglieder sind in den letzten Jahren ausgetreten, viele der persönlichen Mitglieder sind bereits im Ruhestand und schieden damit aus dem ANSSTAND aus. Neue Mitglieder und neue Besucher zur VMEA kamen, trotz vermehrter Anzeigen und Bemühungen, nicht dazu.

Aus dieser Situation heraus entschied sich der Vorstand, der Mitgliederversammlung einen Antrag auf Auflösung des ANSSTAND e.V. vorzulegen. Dieser Vorschlag wurde auf der Mitgliederversammlung am 07.11.2018 angenommen. Die Liquidationsmeldung wurde bereits im elektronischen Bundesanzeiger veröffentlicht.

Wir bedanken uns für Ihr langjähriges Interesse am ANSSTAND e.V. und wünschen Ihnen noch viel Erfolg in Ihren laufenden und zukünftigen V-Modell XT Projekten.

Aktuelle Informationen zum V-Modell XT finden Sie weiterhin auf der Webseite des WEIT e.V.
(http://www.weit-verein.de)

Der Vorstand des ANSSTAND e.V.













Stand 06.01.2019